Schick uns eine Anfrage

Surfstunden

Wollt ihr surfen lernen? Oder eure Skills verbessern? Dann seid ihr am richtigen Ort! In keinem anderen Land in Europa ist die Surfkultur und Mentalität präsenter als in Portugal! Hier gibt es verschieden große Wellen, perfekt für jede Surferfahrung. 


Nur 30 Minuten von Lissabon entfernt, befindet sich einer der besten Surfspots in Portugal: Direkt bei unserem Surfcamp in Costa da Caparica! Vom Cais do Sodré geht’s los mit unserem zertifizierten Surflehrer und nach einer kurzen Erwärmung geht’s schon ab ins Wasser. 


Kommt und erlebt einen unvergessbaren Surftrip in Portugal und ihr werdet die Zeit eures Lebens haben!

 

 

 

Wichtige Informationen:
 

Dauer der Tour:

5 Stunden

 


Treffpunkt:

 

Wenn ihr aus Lissabon kommt, treffen wir uns in der Travessa do Carvalho 33, vor dem Restaurant Latitude 38, nur wenige Minuten von Cais do Sodré entfernt, was ihr mit Bus oder Metro erreichen könnt. 
Wenn ihr von unserem Surfcamp kommt, gehen wir direkt von dort mit den Surfboards zum Strand und legen los. 

 

Programm:


1.    Start aus Lissabon zum Surfcamp
2.    Neoprenanzug anziehen, Sonnencreme auftragen und die Surfboards nehmen
3.    Zum Strand São João gehen
4.    Aufwärmen
5.    2 Std Surfen
6.    Dehnen
7.    Zurück nach Lissabon 

 


Preis: 

  • 45€ pro Person von Lissabon. Dieser Preis beinhaltet den Transport, 2 Std Surfunterricht und persönliche Beratung vom Surflehrer
  • 35€ pro Person vom Surfcamp. Dieser Preis beinhaltet 2 Std Surfunterricht und persönliche Beratung vom Surflehrer

FAQ

Was passiert, wenn die Konditionen zum Surfen nicht gut genug sind?

Wir lassen euch nicht surfen, wenn es gefährlich ist! Daher behalten wir uns das Recht vor, die Uhrzeit des Unterrichtes zu ändern oder sogar den Termin zu verschieben/zu canceln. 
 

Was soll ich mitbringen?

Du brauchst deine Badesachen, Sonnencreme, Wasser und etwas zu essen um deine Energie nach dem Surfen zurückzubekommen. 
 

Gibt es ein Mindest- oder Höchstalter um Surfen zu gehen?

Das Mindestalter ist 7 Jahre. Es gibt kein Höchstalter solange du Lust drauf hast. Wir haben zum Beispiel schon einer 70 Jährigen Frau Surfstunden gegeben, und sie war großartig. 
 

Ist es ein Problem, wenn ich nicht gut schwimmen kann?

Du musst uns über dein exaktes Level vor dem Unterricht informieren. Je nachdem wie die Gezeiten und die Strömung ist, reicht auch ein niedriges Level. Wir behalten uns jedoch vor, unseren Service jedem zu verweigern, der ein Risiko darstellen könnte. Eure Sicherheit ist uns äußerst wichtig.

Sind die Gruppen je nach Können eingeteilt?

Nein, da wir immer mit kleinen Gruppen arbeiten, bekommt ihr aber während des Surfunterrichts persönlichen Rat von unserem Surflehrer.

Kann ich mein eigenes Equipment mitbringen?

Na klar kannst du! Bitte sag uns einfach vor der Surfstunde Bescheid, falls du das vorhast.
 

Wo lasse ich meine Wertsachen wenn ich surfen gehe?

Bevor wir mit dem Unterricht loslegen, kommen wir bei unserem Surfcamp in Costa da Caparica vorbei. Dort holen wir das Equipment und ihr könnt eure Sachen im Haus lassen.

Was is mit Versicherung?

Ab dem Zeitpunkt, an dem wir euch abholen, seid ihr bei uns versichert. Unser Fahrzeug ist versichert und während des surfens seid ihr durch unsere Unfallversicherung (Seguro de acidentes pessoais) abgesichert. 
 

Ist Surfing auch gut für Anfänger?

Unser Surfunterricht ist für Anfänger geeignet (Lernen wie man aufsteht, paddelt, wie man seine erste Welle reitet). Wir haben viele Jahre Erfahrung und haben unzähligen Leuten das Surfen beigebracht. 

Können wir als Familie surfen?

Ja, natürlich! Ihr müsst uns nur über eure Familienmitglieder informieren (Alter, Anzahl, etc...). Wir heißen gerne jeden willkommen!
 

Können auch Menschen mit Behinderung an einer Surfstunde teilnehmen?

Ja, jeder kann! Unser Surflehrer hat einen Kurs abgeschlossen speziell um Menschen mit Behinderung Surfen beizubringen. Bitte sendet uns eine Anfrage bezüglich mehr Information.